Bericht von der Generalversammlung 2015

Bei der Generalversammlung  am 11. April 2015 blickte die Narrenzunft GWAAG Schwerzen auf ein tolles Vereinsjahr zurück. Thomas Indlekofer ist neuer zweiter Vorsitzender.

GV2015Von links nach rechts: Kassierer Michael Bachman, Schriftführer Thorsten Schneider, 1. Vorsitzender Roland Reckermann, neuer 2. Vorsitzender Thomas Indlekofer und der bisherige 2. Vorsitzende Sven Remmele.

Zunftmeister Roland Reckermann konnte bei der Generalversammlung nahezu alle Zunfträte, Bürgermeister Georg Eble und Vertreter der örtlichen Vereine (Musikverein, Feuerwehr) begrüßen.

In seinem Bericht konnte Roland Reckermann auf ein erfolgreiches und abwechslungsreiches Vereinsjahr 2014/2015 zurückblicken. Neben der Organisation und Durchführung des traditionellen Narrentreffens Schwerzen wurden viele weitere Aktivitäten von den GWAAGEN unternommen: Mitwirkung bei Umzügen und Fastnachtsveranstaltungen befreundeter Vereine, Teilnahme am Pfarrfest mit Tomobla, Nikolausbesuch im Schwerzener Kindergarten, Übergabe der Spenden des Zunftmeisterempfangs, Alteisensammlung, …
Unser Schriftführer Thorsten Schneider verlas den Tätigkeitsbericht und Gwaagen-Kassierer Michael Bachmann konnte einen positiven Kassenbericht vortragen, einwandfreie Führung wurde von des Kassenprüfern Gerd Remmele und Thomas Reck bescheinigt.

Bei den Wahlen wurden 1. Vorsitzender, Schriftführer und Kassierer in Ihren Ämtern bestätigt. Thomas Indlekofer wurde zum neuen zweiten Vorsitzenden gewählt, er folgt in diesem Amt Sven Remmele. Sven Remmele gab nach 18 Jahren dieses Amt ab, um sich in Zukunft noch intensiver um die Gwaagenkostüme kümmern zu können.
Auch die Beisitzer Bernd Himmelsbach, Herbert Schwarz und Raimund Ringgeler wurden wiedergewählt, Tobias Büche folgt Gerd Remmele als neuer Beisitzer.
Sven und Gerd Remmele möchten wir an dieser Stelle großen Dank für jahrelange Vorstandstätigkeit aussprechen!