Der GWAAG

Die zentrale Figur der Schwerzener Fasnacht ist der GWAAG.Gwaag_n

GWAAG ist die alemannische Bezeichnung für Rabe, also schwarze Vögel der Familie der Rabenvögel.

Laut wissenschaftlicher Untersuchungen sind Raben die Vögel mit der größten Intelligenz. Sie können auch komplexe Zusammenhänge erkennen, benutzen zur Nahrungsgewinnung verschiedene Werkzeuge und erkennen sich vor dem Spiegel selbst.
Ziemlich sicher ist, dass Raben im ein Vielfaches intelligenter sind als Lurche, Stechmücken und Schalenweichtiere, selbst bei Menschenartigen der Gattung Homo mit Aussackung im Halsbereich ist eine höhere Intelligenz als Raben diese haben, nicht wissenschaftlich erwiesen. 😉

Ihr Name „Rabe“ leitet sich wohl aus seinen Lautäußerungen ab.

Warum genau der Rabe die zentrale Figur der Schwerzener Fasnacht ist, ist nicht klar, auffallend jedoch ist, dass es in und um  Schwerzen außerordentlich viele ihrer Art gibt.